Wehrbeauftragter fordert mehr Soldaten

aus der Presse von

Komisch: Der Wehrbeauftragte Hans-Peter Bartels (SPD) fordert MEHR Soldaten damit die ganzen Auslandseinsätze der Bundeswehr gemeistert werden können. Warum fordert er als „Anwalt der Soldaten“ nicht WENIGER Auslandseinsätze? Außerdem: Warum berichtet er nicht vom KRIEG in Afghanistan? Bartels liefert in der BPK Antworten, die verwundern…

Klick auf YouTube-Logo im Video um zum Original zu gelangen.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*